Über uns


Die Firma wurde 1990 als Otto-Rüdiger Schulze Altholzrecycling gegründet.
Der Schulze Forstbetrieb nahm 1998 seine Tätigkeit auf.

Im Unternehmen sind 250 Mitarbeiter an unseren Standorten in den verschiedensten Geschäftsfeldern tätig.

Die Firma ORS verfügt über insgesamt 4 Produktionsstandorte in Berlin und Brandenburg. Das Grundkonzept der Aufbereitung und Behandlung im Anlagenverbund ist so ausgelegt, dass die Abfallstoffe so weit wie möglich im Unternehmen behandelt werden. Die abgegebenen Stoffe können durch eine flexible Anlagenkonfiguration an die Erfordernisse des Abnehmers angepasst werden. Dies trifft insbesondere für die energetischen Endverwerter zu. Die Wertschöpfungskette innerhalb der Aufbereitungsanlagen wird jedoch nur so weit verfolgt, wie es wirtschaftlich sinnvoll ist. Deshalb ist es jederzeit auch möglich, sich schnell auf Veränderungen des Marktes (z.B. Schrott, Kunststoff, Folie, Holz usw.) einzustellen.

Hier eine kurze Übersicht über die Betriebsteile im Einzelnen. Die konkreten Abfallschlüssel, welche für die Anlagen genehmigt sind, können unter Zertifikate eingesehen werden.

  • Betriebsteil 15848 Rietz- Neuendorf, OT Wilmersdorf, Birkenweg 3
  • Betriebsteil 16775 Löwenberger Land, OT Teschendorf, Griebener Weg
  • Betriebsteil 12557 Berlin , Grünauer Straße 210-216
  • Betriebsteil 13089 Berlin , Blankenburger Straße 18 - 28
  • Sitz der Geschäftsleitung
    Sitz der Geschäftsleitung

    Alte Försterei
    Schleuener Weg 1
    16775 Löwenberger Land
    OT Neuendorf
    Telefon: 033051 - 6 29 - 0
    Telefax: 033051 - 6 29 - 30
    E-Mail: info(at)ors-recycling.de

    < Impressum    |   

    Über uns

             |    Standorte >