Biberlogo

Otto - Rüdiger Schulze

Holz- und Baustoffrecycling GmbH & Co. KG

Otto - Rüdiger Schulze & Enkel

GmbH & Co. KG
Zertifikat
Zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb seit über 30 Jahren

Anlage Wilmersdorf

Kontaktinformationen:

Otto - Rüdiger Schulze & Enkel GmbH & Co. KG
Birkenweg 3
15848 Rietz-Neuendorf
OT Wilmersdorf
Telefon +49 33672 601 0
Telefax +49 33672 601 13

Öffnungszeiten :
Mo. - Fr.: 6:00 - 18:00 Uhr
Sa. : 7:00 - 11:30 Uhr

Annahme von:

Fraktion AVV
Gewerbeabfall 200301
Sortierreste 191212
Holz A I - A IV 170201, 170204


Weitere Fraktionen
entnehmen Sie bitte
unseren Zertifikaten.

Leistungen Wilmersdorf:

Anlage Wilmersdorf

Altholzaufbereitungsanlage

Die Altholzaufbereitungsanlage verfügt über eine Genehmigung zur Behandlung von gefährlichen und nicht gefährlichen Althölzern. Primäres Ziel dieser Anlage ist es, die am gleichen Standort befindliche thermische Verwertungsanlage für feste Abfälle (Biomassekraftwerk) mit aufbereitetem Altholz zu versorgen.

Input-Material
Output-Material

Ersatzbrennstoffaufbereitungsanlage

Die Ersatzbrennstoffaufbereitungsanlage am Standort ist zur Behandlung/Aufbereitung von nicht gefährlichen Abfällen zu Ersatzbrennstoff für Zement- und Kraftwerke genehmigt. In der Anlage werden vorbehandelte und nicht vorbehandelte kalorische Fraktionen aus unseren Betriebsteilen in Berlin und Löwenberger Land sowie von Fremdkunden bearbeitet.

Zur Anlage gehört eine mit einer separaten BImSch-Genehmigung errichtete Ballenlagerfläche.

EBA-Anlage
Ballenpresse
Ballenpresse
Ballenlager

Biomassekraftwerk

Das Biomassekraftwerk verfügt über eine elektrische Leistung bis 5,5 MWh und eine thermische Leistung von 25.5 MW. Der Holzverbrauch liegt bei 42.000 bis 50.000 t/a in Abhängigkeit vom Heizwert des Brennstoffes und den erreichten Betriebsstunden.

Die Anlage verfügt über eine Genehmigung nach der 17. BImSchV und ist somit zur energetischen Verwertung von gefährlichen und nicht gefährlichen Hölzern geeignet.

Biomassekraftwerk
Biomassekraftwerk